acalisa
sardu | Deutsch | italiano | english |   
Zurück zur Homepage    
   
f.a.q.
Man hat uns gefragt warum man auf kampidanisch cena, celu e centu sagt und nicht kena, kelu e kentu wie auf logudoresich-nuoresisch. Ob es stimmt, daß die kampidanesiche Aussprache von den Pisanern beinflusst worden ist.

Nein, es stimmt nicht, da eine Phonetik von einer anderen Sprache nur dann modifiziert werden kann, wenn eine Situation der Doppelsprachigkeit besteht: es bestand noch nie eine Doppelsprachigkeit zwischen kampidanesisch und pisanisch.
Die Pisaner erorberten das Judikat von Casteddu/Cagliari im Jahr 1258 und wurden von den Katalanern im Jahr 1324: es ist nicht möglich dass es in einer so kurzen Zeit eine Doppelsprachigkeit geben konnte. Die Unterschiedliche Aussprache zwischen den sardischen Varianten beruht auf die Tatsache, dass das kampidanesische eine andere Entwicklung hatte als das logudoresisch-nuoresisch.

 

 

 

 

 

 
Graphik und Entwicklung von Sergio Durzu